Herzlich willkommen bei Bücher Waide!

Aktuelles

 

Ladies und Gentlemen,
es ist vollbracht - unser neues Logo ist fertig!


Wir sind stolz wie Oskar und möchten uns noch einmal ausdrücklich bei Anika Vogel von Vogel-Layout bedanken, die das Layout für uns gemacht hat und sehr viel Geduld mit uns bewiesen hat, bis wir zu diesem - wie wir finden - großartigen Resultat gekommen sind.


Unser Kinderbuch-Tipp für den Herbst!

Zur Abwechslung mal ein Kinderbuch-Tipp, welcher aber das Herz von Erwachsenen ebenso hoch schlagen lassen dürfte wie das der Kinder - unsere Herzen schlagen auf jeden Fall für Torben Kuhlmanns Mäuseabenteuer!


Unsere nächsten Veranstaltungen

Freitag, 26. Oktober 2018

VON DER MESSE MITGEBRACHT...
Ihre Buchhändler schauen sich auf der Frankfurter Buchmesse um und stellen Ihnen - pünktlich zur Einleitung der Vor-Weihnachtszeit - die besten Neuerscheinungen vor.

Wo: Bücher Waide

Wann: 19:30 Uhr

 

Eintritt frei

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt,

um Anmeldung wird gebeten


Samstag, den 03. November 2018

KLEINE LEUTE GANZ GROß

Lesung für Kinder ab 4

Schwanheims oft erprobter und großartiger Vorleser Walther Schönzart liest für alle Kinder ab etwa 4 Jahren die Geschichten "Der Monddrache" von Cornelia Funke und "Linas Reise ins Land Glück" von Martin Widmark.

 

Wir freuen uns auf einen lebhaften Kinder-Nachmittag voller Fantasie, Zauberwesen und kleinen Kindern, die Großes vollbringen!

 

Ort: Bücher Waide

Wann: 15 Uhr

Eintritt frei



Donnerstag, den 15. November 2018

AUTORENLESUNG

Barbara Bišický-Ehrlich

liest aus ihrem Roman Sag’, dass es dir gut geht

 

"Als ich anfing, meine Oma Helenka für dieses Buch zu befragen, wiederholte sie immer nur die gleichen Worte: 'Das kann man niemandem erzählen, Bára. Das glaubt einem kein Mensch ...' Sie erzählte dennoch - und ich begann zu schreiben."


Barbara Bišický-Ehrlich zeichnet als Chronistin ihrer eigenen Familiengeschichte ein mehrfaches Generationenporträt, angefangen bei ihren Urgroßeltern in der ehemaligen Tschechoslowakei, über die Zeit ihrer Großeltern und Eltern, bis hin zu ihren eigenen Erfahrungen als Enkelin von Holocaust-Überlebenden - ausgerechnet in der Bundesrepublik Deutschland.

 

Die gebürtige Frankfurterin Barbara Bišický-Ehrlich hat Theater-Regie in Prag studiert und arbeitet unter anderem als selbstständige Werbe-und Synchronsprecherin.

 

Es erwartet uns also nicht nur ein wichtiger Abend zu einem wichtigen Thema, sondern ebenso ein Leseabend der Extra-Klasse - wir freuen uns sehr auf Barbara Bišický-Ehrlich. Reservieren Sie rechtzeitig!

 

 

Wo: Bücher Waide

Wann: 19:30 Uhr

 

Eintritt frei

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt,

um Anmeldung wird gebeten

 

Weitere Informationen auf:

www.barbara-bisicky-ehrlich.de